Test

Herzlichen Glückwunsch dem FC Bayern München! Am 31. Spieltag der 1. Bundesliga 2016/2017 steht nun der Sieger der Deutschen Meisterschaft fest. Alter und neuer Deutscher Meister ist FC Bayern München! Zum 5. Mal in Folge und insgesamt zum 27. Mal wurde der Rekordmeister aus München Deutscher Fußballmeister.
Nach der Niederlage im DFB-Pokal und dem Aus in der Champions League haben es sich die Bayern nicht nehmen lassen, die Meisterschaft vorzeitig für sich zu entscheiden. Mit 10 Punkten Vorsprung und nur noch 3 Spieltagen (max. 9 Punkte) reichte es bereits am 31. Spieltag zur Meisterschaft. Die offiziellen Shirts zur Meisterschaft 2017 erhalten Fans des FC Bayern München im Offiziellen Fan-Shop – Bet Soccer Net hat den Offiziellen Fan-Shop auch auf der Teamseite des FC Bayern München verlinkt unter dem Reiter Fans!

Spiel: FC Bayern München – VfL Wolfsburg
Datum: 29.04.2017 um 18:30 Uhr
Ergebnis: 0:6
Info: FC Bayern München ist erneut Deutscher Meister! Bayern München konnte sich 3 Spieltage vor Saisonende – am 31. Spieltag –  die Deutsche Meisterschaft 2016/2017 erneut durchsetzen. Der Tabellenführer erzielte in VfL Wolfsburg 6 Treffer durch Alaba, Lewandowski, Lewandowski, Robben, Müller und Kimmich. Umso bitterer war die Niederlage für die Wölfe, die nun punktgleich mit dem Hamburger SV Richtung Abstiegsplätze gehen. Lediglich das schlechtere Torverhältnis des HSV bewahrt Bayer 04 Leverkusen vor dem Relegationsplatz.

Spiel: Bayer 04 Leverkusen – FC Schalke 04
Datum: 28.04.2017 um 20:30 Uhr
Ergebnis: 1:4
Info: Bayer 04 Leverkusen dürften die verlorenen 3 Punkte schmerzen, da man jetzt nur noch 3 Punkte vom Relegationsplatz entfernt ist. Aktuell nach dem 31. Spieltag steht die Werkself auf Platz 12, dicht gefolgt vom FC Augsburg mit nur 1 Punkt Abstand. FC Schalke steht nun mit 41 Punkten auf dem 10. Platz der Bundesliga, aber folgen dicht Borussia Mönchengladbach (9.) und dem 1. FC Köln (8.) mit nur 1 Punkt Abstand.

Spiel: RasenBallsport Leipzig – FC Ingolstadt 04
Datum: 29.04.2017 um 15:30 Uhr
Ergebnis: 0:0
Info: Jede Menge Karten, aber kein Tor. RB Leipzig und die Schanzer trennen sich mit einem Unentschieden am 31. Spieltag der 1. Bundesliga. RB Leipzig mit 63 Punkten müsste schon von den letzten 3 Spielen 2 verlieren, damit der 2. Platz in Gefahr geraten kann. FC Ingolstadt 04 wird sich noch kräftig gegen den Abstieg wehren – aktuell auf Platz 17 mit 29 Punkten, aber drei Mannschaften mit nur 4 Punkten Abstand vor ihnen.

Spiel: 1. FSV Mainz 05 – Borussia Mönchengladbach
Datum:  29.04.2017 um 15:30 Uhr
Ergebnis: 1:2
Info: Borussia Mönchengladbach konnte sich mit dem Sieg in Mainz auf den 9. Platz positionieren. FC Schalke und Eintracht Frankfurt liegen nur 1 Punkt hinter der Borussia aus Mönchengladbach. Zwar konnte Schalke 3 Punkte aus dem Spiel gegen Leverkusen holen, allerdings verlor Eintracht Frankfurt nicht nur 3 Punkte, sondern auch 2 Plätze in der Bundesliga-Tabelle. Ebenso für die Mannschaft des FSV Mainz, die von Platz 13 auf 14 fallen und punktgleich mit dem HSV (Relegationsplatz) in der Tabelle stehen.

Spiel: SV Werder Bremen – Hertha BSC
Datum: 29.04.2017 um 15:30 Uhr
Ergebnis: 2:0
Info: Dank der Tore von Bartels und Kruse gewinnt SV Werder Bremen das Spiel gegen Hertha BSC am 31. Bundesliga-Spieltag. Damit legt Werder Bremen eine starke Performance hin – in den vergangenen 10 Spielen gewannen die Bremer 8 Spiele und holten 2 Unentschieden. Aktuell bedeutet dies Platz 6 der 1. Bundesliga. Hertha BSC steht trotz der Niederlage auf dem 5. Platz, allerdings mit lediglich 1 Punkt Abstand zu Werder Bremen (45 Punkte).

Spiel: SV Darmstadt 98 – SC Freiburg
Datum: 29.04.2017 um 15:30 Uhr
Ergebnis: 3:0
Info: Und wieder holte SV Darmstadt 98 drei Punkte im Kampf gegen den Abstieg. Hinzu kommen 3 wichtige Tore, die am Ende beim Torverhältnis entscheiden könnten. Mit drei verbleibenden Spieltagen wäre sogar noch der Relegationsplatz möglich. SC Freiburg wird weiterhin versuchen die Europa League Plätze am Saisonende zu erreichen.

Spiel: Borussia Dortmund – 1. FC Köln
Datum: 29.04.2017 um 15:30 Uhr
Ergebnis: 0:0
Info: Der BVB schaffte es trotz guter Chancen nicht im Signal Iduna Park 3 Punkte zu sichern, die besonders wichtig für einen Champions League Platz wären. Aktuell steht Borussia Dortmund mit 57 Punkten auf dem 4. Platz der Bundesliga – einen Punkt hinter TSG Hoffenheim. Das direkte Duell um den Champions League Platz fechten der BVB und Hoffenheim bereits am kommenden Spieltag aus. Nach 31 Spieltagen steht der FC Köln nachwievor auf dem 8. Tabellenplatz der 1. Bundesliga.

Spiel: FC Augsburg – Hamburger SV
Datum: 30.04.2017 um 15:30 Uhr
Ergebnis: 4:0
Info:  Der FC Augsburg und Hamburger SV trennten sich 3:2. Der FCA schaffte damit einen Sprung in der Tabelle – von Position 16 (Relegationsplatz) auf Platz 13. Stattdessen steht nun der HSV auf dem Relegationsplatz und muss in den letzten 3 Spieltagen alles herausholen. FC Augsburg hat aktuell 35 Punkten und steht nach dem 31. Spieltag in der Bundesliga 1 Punkt hinter Bayer 04 Leverkusen.

Spiel: TSG 1899 Hoffenheim – Eintracht Frankfurt
Datum: 30.04.2017 um 17:30 Uhr
Ergebnis: 1:0
Info: Eintracht Frankfurt schaffte es lange Zeit das 0:0 zu halten und zeigten wieder eine gute Defensive Allerdings konnte Hübner in der 90. Minute nach Eckball von Rudy das 1:0 für Hoffenheim erzielen. Die 3 Punkte sicherten Hoffenheim vorerst den 3. Tabellenplatz und damit das Ticket für die Champions League. Vorerst, denn am 32. Spieltag geht es zum direkten Mitbewerber um den Champions League Platz, Borussia Dortmund. Eintracht Frankfurt hat 41 Punkte, aber verloren durch die Niederlage in Hoffenheim 2 Tabellenplätze.

Ohne deutsche Mannschaften geht es heute (02.05.2017 um 20:45 Uhr) weiter in der Champions League! Tippen Sie hier das Halbfinale Champions League 2017 mit den besten Wettquoten im Quotenvergleich.

Bildquelle: Facebook.com/FCBayern